Brand Design: Lass uns Deine Marke aufbauen!

Werde sichtbar – mit einem Brand Design, das Deine Wunsch­kund­Innen lieben werden. Schluss mit zusammen­gewürfeltem Marken­auftritt. Lass uns Dein visuelles Markenkonzept ent­wickeln!
brand-design-beispiel-logopraegung-sesu

Brand Design: Darum lohnt sich ein visuelles Marken­konzept

Mit einem Brand Design verleihst Du Deiner Marke Ausdruck und kannst Deine Markenwerte und Deine Brand Message transportieren. Du visualisierst damit für was Deine Marke, Dein Unternehmen, steht. Ein Markendesign, das zu Deiner Marke und Deiner Zielgruppe passt, kreiert Emotionen und weckt Erwartungen.

Durch ein passendes Brand Design schaffst Du eine Verbindung zu Deiner Zielgruppe und sprichst diese auf emotionaler Ebene an. Und, wie wir wissen, findet unser erster Kaufimpuls im Gefühlszentrum unseres Gehirns statt. Erst im Anschluss suchen wir rational nach faktischen Begründungen.

brand-design-beispiel-logopraegung-sesu

Es ist an der Zeit Dein professio­nelles Marken­design erstellen zu lassen, wenn Du…

SO ENTWICKELN WIR IN DER ZUSAMMENARBEIT DEIN BRAND DESIGN

Design Prozess unseres Brand Designs

Wir lernen Dein Business & Deine Marke kennen

Wir möchten ein Brand Design ent­wickeln, das Deine Zielgruppe an­spricht. Also schauen wir uns Dein Business und Dein Angebot zunächst genauer an. Wie positionierst Du Deine Marke und was ist Dein USP, Dein Allein­stellungs­merkmal? Und wer ist überhaupt Deine Zielgruppe?
Brand Design Prozess Sarah Gräftner

Markendesign Entwicklung

Nun geht es an das eigentliche Brand Design. Dazu gehört unter anderem das Logodesign und die Definition eines Farb- und Schriftkonzepts. Du kannst Dich nun entspannt zurück­lehnen und Dein Markendesign erstellen lassen. Natürlich wirst Du aber immer wieder in den Prozess mit einbezogen. Korrekturrunden bieten Dir außerdem die Möglichkeit Änderungswünsche zu äußern und das Design nochmal an­passen zu lassen.

Styleguide: Deine Brand Design-Dokumentation

Wir möchten das Erscheinungsbild, sprich das Markendesign, Deiner Marke auch für die Zukunft erhalten. Daher erstelle ich Dir ein Brand Board oder einen Styleguide. Dieser Guideline hilft Dir sowie Gestaltern, die sich eventuell später mit Deiner Marke befassen. Hier sind alle Gestaltungsrichtlinien
schriftlich festgehalten: Von Deinem Logo bis zu den Farbcodes Deiner Markenfarben.

Corporate Design Deiner Flyer & Co.

Nun soll Dein neues Brand Design gleich auf Deine Kommunikation, wie Flyer oder Social Media Posts, über­tragen werden? Gerne helfe ich Dir auch dabei. Ich gestalte Dir übrigens auch gerne Canva Templates in Deinem Markendesign, die Du im Nachhinein einfach selbst bearbeiten und anpassen kannst.

Lust auf einen einblick in mein portfolio?

Sieh dir Brand Design Beispiele meiner letzten Projekte an

Allein im letzten Jahr durfte ich viele tolle UnternehmerInnen beim Aufbau ihres Personal Brandings, beim Markenaufbau oder Rebranding unterstützen. Sieh Dir gerne eine kleine Auswahl meiner letzten Projekte an.

WAS GEHÖRT ZUM BRAND DESIGN?

Brand Design Elemente

Brand Design bedeutet mehr als nur ein Logo erstellen zu lassen. Mit einem Logo allein wird es schwer Deine WunschkundInnen emotional zu erreichen und mit Deiner Werbung oder Deinem Online Auftritt ein gewisses Bild Deiner Markenwerte zu erzeugen. Viel eher geht es beim Brand Design darum, mit einem gesamten visuellen Markenkonzept eine Stimmung zu erzeugen. Ein Bild zu erzeugen, das Deine Zielgruppe aktiv anspricht und deutlich macht, für was Du mit Deiner Marke stehst.

Logo

identifiziert wird. Zur besseren Wieder­erkennung wird es optimaler­weise auf jeglichen Materialien und im Online Marken­auftritt verwendet.

Farbkonzept

Die Zusammenstellung einer Farb­pallette ist großer Bestandteil eines Brand Designs. Farben sind wie eine Sprache, die ohne Worte auskommt. Wir kommunizieren jeden Tag durch sie und drücken dabei unsere Gefühle oder Bedürfnisse aus. Die richtigen Farben im Branding können Deine Markens­ichtbarkeit enorm steigern. Die Ent­scheidung darüber, welchem Produkt ein Kunde seinen Zuschlag gibt, hängt zu rund 85% von seiner Farbe oder seinen Farben ab. Dabei spielt auch die Farb­psychologie eine große Rolle.

Bildstil

Bilder sind für Marken der optimale Weg Emotionen zu wecken und Er­wartungen zu schaffen. Eine ent­scheidende Rolle bei der Wirkung spielt die Bildstimmung, zu welcher unter anderem die Farbigkeit und die Lichtstimmung gehört.

Schriftkonzept

Zum Brand Design gehört außerdem die Auswahl, oder gar Kreation, eigener Hausschriften einer Marke, die für jeglichen Markenauftritt oder -Kommunikation verwendet werden. Denn auch Schriften haben eine große Wirkung auf die Marken­identität. So kann eine Schrift z.B. verspielt und naiv, elegant oder technisch wirken.

Brand Pattern & Markenelemente

Markenmuster und Markenelemente wie Icons oder Illustrationen können einen erheblich positiven Einfluss auf die Wiedererkennung einer Marke haben. Im besten Fall erkennt man eine Marke bereits an diesen Elementen wieder. Sie finden ihren Einsatz von der Webseite bis zum Packaging Design.

Mini Branding-Guide

FÜR ALLE MARKEN-NEWBIES

Du möchtest Deine eigene Marke aufbauen?

Dann sichere Dir meinen kostenlosen Mini-Branding Guide. Er ist die optimale Vorbereitung für die Ent­wicklung eines Brand Designs und hilft Dir dabei Deine Markenstrategie aufzubauen oder zu überdenken. Der 15-seitige Mini-Branding Guide unterstützt Dich mit handfesten Erklärungen, konkreten Beispielen und liefert Dir Work-Sheets zum sofortigen Ausfüllen.

Dein Brand Design steht und nun soll Dein neues Branding umgesetzt werden?

Gerne unterstütze ich Dich dabei Dein Brand Design z.B. auf Social Media, in Deinem Onlinekurs, auf Deiner Webseite oder in Flyern zum Ausdruck zu bringen. Wenn Du mehr der Hands-on Typ bist, unterstütze ich Dich gerne mit einem 1:1 Design Coaching, in dem ich Dir konkrete Tipps und Optimier­ungs­vorschläge zu Deinen Umsetzungen liefere. Oder aber, indem ich Dir Canva Templates in Deinem neuen Branding gestalte, die Du später ganz einfach selbst bearbeiten kannst.